Anleitungen
Drucken

Der Software-Manager

Der Software-Manager ist Ihr Ausgangspunkt für alle Apps, die Slidecrew zur Verfügung stellt. Die Apps sind in 4 Registerkarten unterteilt, jede mit einer oder mehreren Optionen:

  1. Zimmer
    • Techniker - Dateiverteilung, verwaltet von einem Raumtechniker
    • Moderator - Überblick über Sitzungen, Präsentationen und Rednerinformationen für Moderatoren
    • Timer - Automatischer Countdown-Timer für die Präsentation mit manueller Steuerung
    • Kiosk - Dateiverteilung, einfache Schnittstelle für Redner, um ihre eigenen Präsentationen zu starten
  2. Beschilderung
    • Raumbeschilderung - Zeigt die anstehenden Sitzungen für den angegebenen Raum an
  3. Speaker-Service-Center
    • Speaker Service Centre - Self-Check-in-Station für Referenten
    • SSC-Warteschlange - Warteschlangenanzeige, die anzeigt, welche Sprecher den einzelnen Stationen zugewiesen sind und wer noch auf der Warteliste steht.
    • Server - Legt dieses Gerät als lokalen Server für das Ereignis fest (die Serverlizenz muss zuerst festgelegt werden).
  4. Benutzerdefiniert
    • Bildschirmmatrix - Ermöglicht benutzerdefinierte Mehrfachbildschirm-Konfigurationen

Menü Einstellungen

Oben rechts befindet sich außerdem eine Menütaste, über die eine Reihe von Einstellungen und Informationen abgerufen werden können:

  • Server-Lizenz - Wenn dieses Gerät als lokaler Server fungieren soll, wird hier der Serverlizenzschlüssel eingegeben (derzeit auf der Seite Geräte im Portal verfügbar).
  • Gerät zurücksetzen - Wenn ein Gerät mit einem anderen Raum oder Ereignis gekoppelt werden muss, wird es auf diese Weise zurückgesetzt.
  • Timer Master - Wenn mehrere Geräte im selben Raum zum Starten von Präsentationsdateien verwendet werden, löst nur der Zeitmaster automatisch den Countdown-Timer aus.
  • Vernetzte Geräte - eine Liste der anderen Geräte, die demselben Raum zugeordnet sind.
  • Veranstaltungstag - Dies ist ein Ereignis-Tag-Umschalter. Es wird standardmäßig der Gerätetag verwendet, aber dies kann durch Auswahl eines anderen Veranstaltungstages aus dem Dropdown-Menü überschrieben werden. Nützlich für Probentage, um einen Vorsprung beim Herunterladen von Dateien für den nächsten Tag zu erhalten.
  • Caching Standort - Standardmäßig werden die auf das Gerät heruntergeladenen Präsentationsdateien in einem Ordner auf dem Desktop gespeichert, dies kann jedoch in einen Ordner unter "Dokumente" geändert werden.
  • Informationen zur Verbindung - Einige Informationen über das Gerät und seine Verbindung zum Server.

Unten rechts im Software-Manager befindet sich ein Glockensymbol. Wenn die Software auf eine neue Version aktualisiert wurde, erhalten Sie hier eine Benachrichtigung.

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

Einkaufskorb