Stile

Ein "Stil" für eine Slidecrew-Veranstaltung bezieht sich auf eine Reihe von benutzerdefinierten Bildern und Farben, die von den Veranstaltungsadministratoren festgelegt werden und die auf die kundenorientierten Bereiche der Software angewendet werden, einschließlich der Datei-Upload-Seiten des Redners, der Vor-Ort-Apps und der digitalen Beschilderung.

Stil-Elemente

Auf der Seite "Stile" im Menü "Veranstaltung" finden Sie auf der linken Seite eine Liste der aktuellen Veranstaltungsstile und eine Schaltfläche zum Hinzufügen neuer Stile. Auf der rechten Seite sehen Sie eine Vorschau auf die aktuellen Einstellungen und die anpassbaren Veranstaltungselemente, zu denen derzeit folgende gehören:

  • Logo der Veranstaltung - Ein kleines Bild, das oben links auf Seiten und Anwendungen mit Branding erscheint.
  • Hintergrund der Veranstaltung - ein Hintergrundbild im Querformat, das für Seiten und Anwendungen mit Branding verwendet wird. Wir empfehlen hierfür ein Verhältnis von 16:9.
  • Veranstaltungshintergrund Porträt - ein hochformatiges hintergrundbild, das für seiten und anwendungen mit branding verwendet wird. wir empfehlen hierfür ein verhältnis von 9:16.
  • Wichtigster Hintergrund - Wenn kein Hintergrundbild ausgewählt wird, wird diese Farbe für den Hintergrundbereich verwendet.
  • Container-Hintergrund - Dies ist die Farbe, die der Container für Textfelder in den Anwendungen und kundenseitigen Seiten, wie z. B. der speaker-Upload-Seite, verwenden wird.
  • Höhepunkte - Wichtiger Text, wie z. B. der Name des speaker auf der Upload-Seite, wird durch diese Textfarbe hervorgehoben. Wenn Sie diese Änderung nicht sehen möchten, stellen Sie die Hervorhebungsfarbe auf die gleiche Farbe wie den Text ein.
  • Überschrift Farbe - Verwenden Sie diese Option, um die Textfarbe der Überschrift von der des Textes zu unterscheiden.
  • Text Farbe - legt die Farbe des Textes fest.
  • Ereignis-Schriftart - Wählen Sie die Schriftart, die für alle Apps und kundenseitigen Seiten Ihrer Veranstaltung verwendet werden soll.

Sie können die Änderungen in der Vorschau anzeigen, ohne sie zu speichern, indem Sie die Schaltfläche "Vorschau aktualisieren" am unteren Rand des Abschnitts "Event Corporate Elements" auf der Seite verwenden.

Stil-Priorität

Jede Veranstaltung kann mehrere Stile haben. So können Sie z. B. eine veranstaltungsweite Formatvorlage haben, aber auch eine für eine gesponserte Sitzung oder einen Raum. Für jede Veranstaltung können spezifische Stile festgelegt werden:

Die obige Liste ist auch in der Reihenfolge der Priorität. Wenn für einen Raum und eines der in diesem Raum befindlichen Geräte (siehe z. B. Kiosk-App) ein anderer Stil festgelegt ist, wird der Stil für das Gerät verwendet. Wenn das Gerät und die gerade darauf laufende Sitzung unterschiedliche Stile haben, wird der Stil für die Sitzung verwendet.

Dashboard

Das Dashboard ist die erste Seite, die Sie nach dem Einloggen in ein Slidecrew-Portal sehen, und zeigt eine Auswahl an Widgets, wie z.B. Veranstaltungsinformationen, anstehende Präsentationen, ein Aktivitätsprotokoll, usw.

Jedes dieser Widgets kann ein- oder ausgeblendet werden, je nach Ihren Vorlieben. Um ein Widget auszublenden, klicken Sie auf das Drei-Punkte-Menü oben rechts in jedem Widget-Feld und wählen Sie die Option "Widget ausblenden".

Um ein verborgenes Widget einzublenden und um zu sehen, welche Widgets verfügbar sind, scrollen Sie zum unteren Ende der Seite. Im Menü "Widgets hinzufügen" werden alle verfügbaren Widgets aufgelistet, die derzeit nicht angezeigt werden. Wenn dort keine angezeigt werden, sind entweder alle Widgets auf dem Dashboard bereits aktiv, oder Sie haben keinen Zugriff darauf.

Folgende Widgets sind verfügbar:

  • Informationen zur Veranstaltung - zeigt grundlegende Ereignisinformationen an
  • Ereignis Benutzer Aktivität - Ein Aktivitätsprotokoll für alle Benutzer, z. B. für die Bearbeitung oder Erstellung von Präsentationen und Dateien
  • Werkzeuge - enthält vorerst nur den Download für den Slidecrew App Launcher
  • Neueste Uploads - listet die neuesten Dateien auf, die in das Portal hochgeladen wurden.
  • Veranstaltungstage - listet die Daten für den aktuellen
  • Kommende Sitzungen - zeigt eine Liste der nächsten Sitzungen an
  • Konto-Informationen - zeigt die grundlegenden Informationen über Ihr Benutzerkonto an
  • Statistik - Einige grundlegende Statistiken über die aktuelle Veranstaltung, wie die Anzahl der Sitzungen, Präsentationen und Dateien.
  • Programm-Fehler - listet die Anzahl der Sitzungs-, Präsentations- und Benutzerfehler auf (z. B. sich überschneidende Sitzungen oder speakers mit widersprüchlichen Präsentationszeiten). Weitere Einzelheiten finden Sie im Abschnitt "Programmfehler" unter dem Menü "Kern".
  • Warteschlange - zeigt die speakers an, die sich derzeit in der Warteschlange für das speaker-Servicecenter-System befinden.

Portal-Kopfzeile und -Fußzeile

Immer wenn Sie im Slidecrew-Portal angemeldet sind, bleibt die Kopfzeile gleich.

Oben links befindet sich das Slidecrew-Logo, mit dem Sie schnell auf unsere Website zugreifen können, sowie die Veranstaltungsauswahl (oder die Schaltfläche "Veranstaltung erstellen")

In der Mitte der Kopfzeile des Portals befinden sich die folgenden Menüpunkte:

  • Dashboard - Eine Seite mit Widgets, um einen Überblick über den Stand der Veranstaltung zu erhalten
  • Programm - Der interaktive Zeitplan für die aktuell ausgewählte Veranstaltung
  • Kern - Enthält Seiten zur Verwaltung der Dateien, Räume, Geräte vor Ort und Fehler für die aktuelle Veranstaltung.
  • Veranstaltung - Seiten zum Bereitstellen und Aktualisieren Ihrer Veranstaltungsinformationen und Ihres Brandings sowie zum Verwalten Ihrer E-Mail-Vorlagen
  • Benutzer - Eine Seite zum Verwalten und Hinzufügen von Benutzerkonten für die Veranstaltung, von speakers bis hin zum Administrator.

Auch auf der Anmeldeseite ist die Fußzeile des Portals sichtbar und zeigt Informationen darüber an, welchen Server Sie für den Zugriff auf das Slidecrew-Portal verwenden, sowie die Versionsnummer der Software. Sollten Probleme auftreten, geben Sie diese Informationen bitte unbedingt an.

Erstellen und Schalten von Ereignissen

Wenn Sie im Slidecrew-Portal eingeloggt sind, zeigt das obere Menü immer das Logo ganz links und daneben entweder die Schaltfläche "Veranstaltung erstellen" oder den Namen Ihrer aktuellen Veranstaltung.

Wenn Ihr Konto noch nicht mit einem Ereignis verknüpft ist, wird die Schaltfläche "Ereignis erstellen" angezeigt, andernfalls wird Ihr zuletzt aufgerufenes Ereignis geladen.


Ereignis-Switcher

Klicken Sie auf den Namen des Ereignisses, um den Ereignisschalter zu öffnen, in dem Sie eine Liste der Slidecrew-Ereignisse sehen können, auf die Sie derzeit Zugriff haben.

Klicken Sie auf ein Ereignis, um zu ihm zu wechseln, oder klicken Sie auf das "+"-Symbol, um zum Ersteller des Ereignisses zu gelangen.


Schöpfer der Veranstaltung

Der Startbildschirm des Event Creators hat neben dem oberen Menü nur eine Schaltfläche "Start". Klicken Sie darauf, um fortzufahren. Von dort aus werden Sie Schritt für Schritt durch den restlichen Prozess der Veranstaltungserstellung geführt.

Auf der linken Seite des Bildschirms wird ein Countdown angezeigt, der angibt, in welchem Schritt Sie sich gerade befinden. Sie können bei Bedarf zu einem früheren Schritt zurückgehen.

Außerdem gibt es oben auf jeder Seite einen Währungswähler. Die Preise in anderen Währungen basieren auf dem Euro.

Während der Erstellung der Veranstaltung wird im Abschnitt "Aktuelle Abrechnung" eine Übersicht über die von Ihnen ausgewählten Artikel und deren Preise angezeigt, so dass Sie immer gut informiert sind.

1. Veranstaltungsplan

Der erste Schritt besteht darin, zu entscheiden, welcher Plan für Ihre Veranstaltung am besten geeignet ist. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Paketbeschreibungen zu lesen. Beachten Sie, dass einige Optionen in den nächsten Schritten je nach gewähltem Paket eingeschränkt sind. Sie können jedoch jederzeit zurückgehen und den von Ihnen gewählten Plan ändern.

2. Tage & Zimmer

Nachdem Sie sich für ein Paket entschieden haben, wählen Sie die Anzahl der Räume und Tage Ihrer Veranstaltung.

Ziehen Sie die Schieberegler, um die für Ihr Ereignis benötigten Beträge einzustellen, und klicken Sie auf "Weiter", um zum nächsten Schritt zu gelangen.

"Räume" bezieht sich auf die Anzahl der Räume Ihrer Veranstaltung, für die Präsentationsmanagementdienste benötigt werden, und sollte keine Räume umfassen, in denen Slidecrew nicht benötigt wird.

"Tage" bezieht sich nur auf Veranstaltungstage, an denen Sitzungen unter Verwendung unserer Präsentationsverwaltungsdienste abgehalten werden. Das Veranstaltungspersonal und die Administratoren können weiterhin auf das Portal zugreifen, ohne diese Tage hier auflisten zu müssen.

3. E-Plakate

Benutzen Sie den Schieberegler, um zu bestimmen, wie viele E-Poster Sie für Ihre Veranstaltung benötigen werden. Dabei handelt es sich um die Anzahl der E-Plakat-Einreichungen für Ihre Veranstaltung, nicht um die Anzahl der Bildschirme (Plakatstationen), auf denen sie bei Ihrer Veranstaltung gezeigt werden sollen.

Je nach gewähltem Veranstaltungspaket stehen Ihnen möglicherweise keine E-Poster zur Verfügung.

4. Extras

Auf der Seite "Extras" werden wir zusätzliche Optionen einfügen, sobald sie verfügbar sind. Derzeit ist die einzige Option, die in der Live-Version verfügbar ist, die Unterstützung beim Importieren Ihrer Veranstaltungsdaten.

5. Informationen zur Veranstaltung

In diesem Schritt geben Sie einige grundlegende Informationen über Ihre Veranstaltung ein, z. B. den Namen und die Daten, an denen sie stattfinden wird. Es gibt auch einige optionale Felder, die auch später oder gar nicht ausgefüllt werden können. Obligatorische Felder sind mit einem roten Sternchen gekennzeichnet.

6. Informationen zur Rechnungsstellung

Diese Seite dient der Eingabe Ihrer Rechnungsdaten und wird für Rechnungen, Angebote und Zahlungen verwendet.

Auch hier sind einige Felder obligatorisch, während andere optional sind. Pflichtfelder sind mit einem roten Sternchen gekennzeichnet, und einige (wie z. B. die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer) können die Bearbeitung Ihrer Rechnung oder Ihres Angebots beeinflussen.

Die Schaltfläche "Weiter" ist ausgegraut, bis alle erforderlichen Angaben gemacht wurden.

7. Auftragsbestätigung

Der letzte Schritt vor der Zahlung oder der Erstellung eines Angebots ist die Bestätigung Ihrer Bestellung. Auf dieser Seite werden alle Artikel, die Sie in Ihre Bestellung aufgenommen haben, sowie deren Preise aufgeführt.

Es gibt zwei Optionen auf dieser Seite:

  1. Über die Schaltfläche "Angebot anfordern" wird ein PDF-Angebot mit den Informationen und ausgewählten Artikeln erstellt. Die PDF-Datei sollte eine Schaltfläche oder einen Link zu dieser Seite der Veranstaltungserstellung enthalten, so dass Sie dort weitermachen können, wo Sie aufgehört haben, ohne alle vorherigen Schritte erneut durchlaufen zu müssen.
  2. Über die Schaltfläche "Kasse" werden Sie auf eine Seite von Mollie weitergeleitet, um die Zahlung für die Veranstaltung abzuwickeln.

Sobald die Zahlung abgewickelt wurde, wird ein Ladebildschirm angezeigt, während Ihre Veranstaltung erstellt wird.

Anmelden und Registrieren

Einloggen

Rufen Sie das Slidecrew-Portal in Ihrem bevorzugten Browser auf und Sie erhalten eine Anmeldeseite. Geben Sie Ihre Anmeldedaten ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Anmelden".

Ihr Passwort zurücksetzen

Auf der Anmeldeseite befindet sich direkt über der Schaltfläche "Anmelden" ein Link, der als Textzeile angezeigt wird. "Haben Sie Ihr Passwort vergessen?"

Klicken Sie auf den Link, um zur Seite zum Zurücksetzen des Passworts zu gelangen.


Kontoerstellung

Es gibt 2 Möglichkeiten, ein neues Konto für das Slidecrew-Portal zu erstellen:

  1. Registrieren Sie sich
  2. Erhalt einer Einladung

Registrieren Sie sich

Auf der Anmeldeseite befindet sich direkt unter der Schaltfläche "Anmelden" eine Textzeile, die in einem anklickbaren Link mit der Aufschrift "Anmelden" endet.

Folgen Sie diesem Link, der Sie Schritt für Schritt durch den Prozess der Kontoerstellung führt.

Einladung

Der Administrator oder Organisator einer bereits erstellten Veranstaltung kann in Ihrem Namen ein Konto erstellen. Wenn das erstellte Konto über eine ausreichende Benutzerstufe verfügt, wird eine Nachricht an die dem neuen Konto zugewiesene E-Mail-Adresse gesendet, die einen Link zur Seite für die Erstellung eines eigenen Kontos enthält.

Prozess der Kontoerstellung

Wenn Sie dem Anmeldelink folgen, werden Sie über eine Reihe von Bildschirmen durch den Prozess der Kontoerstellung geführt.

1. Grundlegende Informationen - fordert Sie auf, ein Passwort für Ihr Konto zu erstellen und die E-Mail-Adresse einzugeben, die mit diesem Konto verknüpft wird, wenn Sie die Anmeldeoption und nicht die Einladung verwenden.

2. Persönliche Informationen - Einige Felder sind optional. Obligatorische Felder wie Name und Land sind mit einem roten Sternchen gekennzeichnet.

3. Profilbild und Biografie - diese Felder sind beide optional

4. Willkommensnachricht - Hier ist keine Aktion erforderlich, aber Sie können auf die Schaltfläche klicken, um zur Anmeldeseite weitergeleitet zu werden.

5. E-Mail zur Überprüfung - Sie erhalten eine E-Mail mit einem Link zur Verifizierung Ihres Kontos. Dies sollte innerhalb von 24 Stunden nach der Anmeldung geschehen.